Musikunterricht 2.0

BeatBasteln

Kreativpädagogik im Bereich "digitale Musikproduktion"

Musik-Workshop

ÜBER UNS

BeatBasteln ist ein kulturelles Bildungsprojekt, das von den Bochumern Dennis Osterholz und Mathis Taler ins Leben gerufen wurde. Mit BeatBasteln haben sich die beiden studierten Pädagogen und Musiker der Vermittlung digitaler Musikproduktion verschrieben. Die Workshops richten sich an alle Altersklassen, wobei insbesondere Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten werden soll, eigene Songs zu kreieren, ihre persönlichen Themen anzusprechen und sich kreativ zu entfalten

In unseren Workshops vermitteln wir, wie die Teilnehmer*innen selbstständig eigene Klangwelten und Songs erschaffen können, wobei die Förderung der Selbstwirksamkeit im Mittelpunkt steht. Vorkenntnisse sind nicht notwendig und ein frühes Erfolgserlebnis ist garantiert. "Analoge" Instrumente und die Stimme können eingebunden werden, wodurch eine Schnittstelle zum klassischen Musikunterricht entsteht.

Durch die Beschäftigung mit Audiomaterial und der eigenen Stimme werden gleichzeitig Medienkompetenz und Kreativität geschult, während das Selbstbewusstsein gestärkt wird. Dazu stellen wir professionelle Hard- und Software bereit und nehmen als Dozenten eine unterstützende Rolle ein - "Fehler" sind dabei erwünscht und unkonventionelle Herangehensweisen werden unterstützt.

Von Pop, Hip-Hop über Elektro bis hin zu kleinen Hörspielen sind die Teilnehmenden frei in der Gestaltung, denn Vielfalt macht die Musik erst spannend. Mit BeatBasteln möchten wir sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene für Musikproduktion begeistern, ihnen helfen ihre Stärken zu erkennen und diese fördern.

Für weitere Infos & Fragen kontaktiert uns gerne per Mail. Wir freuen uns euch kennenzulernen!

AKTUELLES

Foto: Sebastian Drolshagen

 ZUR ANMELDUNG

Ab dem 26.03. startet BeatBasteln mit der WERK°STADT ein offenes Angebot für alle, die Lust haben eigene Songs zu schreiben, Musik zu produzieren, Instrumente aufzunehmen oder einfach mit Sounds zu experimentieren. Das Angebot ist offen für alle von 15 – 21 Jahren und findet bis auf die Schulferien immer Dienstags von 16 bis 19 Uhr statt.

Was genau passiert im Workshop? Das hängt von dir ab! Mathis (Produzent der Band Karmakind) zeigt dir, wie du mit dem Programm „Ableton Live“ Musik machen kannst. Dazu musst du nichts mitbringen. Laptops, Kopfhörer und Keyboards stehen für dich bereit. Du kannst frei entscheiden, worauf du Lust hast. HipHop Beat, Hörspiel, Pop-Song, Filmmusik – die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Du brauchst keine musikalischen Vorkenntnisse. Falls du bereits eigene Songs schreibst oder ein Instrument spielst, kannst du diese im Workshop aufnehmen und ausarbeiten. Wir unterstützen dich gerne dabei – wenn du willst bis hin zum Spotify Upload.

Der Zugang ist barrierefrei und es sind alle willkommen. Die Teilnahmegebühr für den Zeitraum 26.03. – 01.07. beträgt 10€. Zur besseren Planung fülle bitte dieses Formular aus oder melde dich per Mail bei neugebauer@werk-stadt.com
Wir freuen uns auf euch!

Veranstaltungsort
WERK°STADT Witten
Mannesmannstraße 6
58455 Witten
https://www.werk-stadt.com

Gefördert durch:

Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste / Jugendkunstschulen NRW e.V. (LKD)

IMPRESSIONEN

Hier findet ihr einige Aufnahmen von unserem Workshop aus den Sommerferien 2020.

album-art

00:00

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung unserer Förderpartner: